World‐Spirits Award 2021:
Schlitzer Destillerie wird mit drei Produkten ausgezeichnet

Der „World‐Spirits Award” wird bei vielen Spirituosen‐Freunden und Produzenten schlechthin als die inoffizielle Weltmeisterschaft in der Branche angesehen und hat sich diese Position am Markt in den letzten 20 Jahren kontinuierlich erarbeitet – mit ständigem Tuning an Qualität und Erneuerungen.

So kann der WSA 2021 wieder mit einem „vollen Haus“ glänzen, nachdem drei Jahre lang beinahe 50 Proben mehr eingereicht wurden. Die wohl am besten ausgebildete Jury der Welt hat in diesem Jahr 439 Proben von 114 Destillerien verkostet und – hart, aber fair – nach WSA Definitionen mit viel Know‐how bewertet. Die Besten der Besten wurden mit den begehrten „World‐Spirits Awards“ ausgezeichnet.

Die Schlitzer Destillerie hat erstmals in 2021 drei Produkte in diesen Wettbewerb eingereicht und kann sich bei allen bereits über eine Auszeichnung freuen: Die Milde Himbeere errang dabei eine Gold-Medaille, der Schlitzer Whisky Liqueur sowie der Burgen Dry Gin je eine Silber-Medaille.