Schlitzer Obstbrände

Wir veredeln seit 1998 zahlreiche Früchte in unserer Obstbrennerei zu hochprozentigen Genussmitteln. Dafür verwenden wird ausschließlich vollreifes und ausgewähltes Obst aus unserer Region Vogelsberg, Fuldaer Land, Rhön und darüber hinaus.

Durch langjährige und vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Lieferanten sichern wir uns regelmäßige Belieferungen. Zudem werden unsere Lieferanten gem. den aktuellen Qualitätsanforderungen überprüft und zertifiziert. Somit können wir unsere eigenen Qualitätsanforderungen und die des externen Standardgebers (IFS) an die Rohstoffe gewährleisten.

Die Früchte werden bei uns am selben Tag der Anlieferung handwerklich eingemaischt und behutsam vergoren.

Unsere Meister destillieren das vergorene Obst in zwei getrennten Brennschritten – Rohbrand und Feinbrand – bis zur geschmacklichen Perfektion. Wir achten beim Brennvorgang unserer Obstbrände besonders darauf lediglich das Herzstück des Destillates zu entnehmen und weiter zu verarbeiten. Somit generieren wir zwar eine geringere Ausbeute, jedoch spricht die hohe Qualität für sich.

Den klassischen Schlitzer Obstbränden geben wir in der Regel ca. 2 Jahre lang Zeit Ihr typisches Aroma zu entfalten bis schließlich die Abfüllung in Flaschen bevorsteht.

Handwerklich. Beständig. Geistreich.
Die Herstellung von hochprozentigen Genussmitteln in der Schlitzer Destillerie blickt auf eine lange Historie bis in das Jahr 1585 zurück. Über die Jahrhunderte hinweg entwickelte sich das Unternehmen immer weiter.
Seit Ende der 90er Jahre stellen wir mit handwerklicher Sorgfalt zahlreiche Obstbrände her. Unser Erfahrungsschatz erstreckt sich nun über mehrere Jahrzehnte und wurde von unseren Altmeistern an die nächste Meister-Generation weitergeben. Wir haben bereits unzählige verschiedene Fruchtsorten zu hochprozentigen Genussmitteln verarbeitet und streben stets nach Neuem.

Obst
Wir beziehen unsere Früchte vorrangig aus regionalem Anbau und arbeiten seit vielen Jahre mit unseren Obstbauern vertrauensvoll zusammen. Dabei achten wir besonders auf den optimalen Reifegrad der angelieferten Früchte und verarbeiten diese noch am selben Anliefertag.

Wasser
Der Vogelsberg gilt als größter Vulkan Mitteleuropas mit einzigartigen Naturräumen. Sein durch Basaltstein gefiltertes und besonders mineralhaltiges Wasser fließt in unsere klassischen Schlitzer Obstbrände ein und unterstreicht deren Authentizität.

Klassische Destillation (Obst)
In unserer Obstbrennerei verlassen wir uns auf Premium-Anlagen des Marktführers und haben über Jahrzehnte hinweg ausschließlich positive Erfahrungen sammeln dürfen. Neben der seit 1998 in Betrieb genommen Obstbrennerei entscheiden unsere Meister maßgeblich mit Hilfe ihrer ausgeprägten und geschulten Sensorik über die Qualität unserer Obstbrände.