Seit 1585

Die Geschichte der Schlitzer Destillerie reicht zurück in das Gründungsjahr 1585. Damals setzte Graf Eustach von Schlitz den Grundstein für die Schlitzer Brennerei. Über Jahrhunderte hinweg wurde im Schlitzerland Kornbrand aus regionalem Weizen hergestellt. 

Unser Anspruch …

… das Beste aus den Rohstoffen zu brennen.

Wir stellen uns jährlich den höchsten internationalen Qualitätsanforderungen im Lebensmittelbereich. Der wesentliche Schwerpunkt vom International Food Standard liegt in der Sicherstellung des Qualitätsstandards sowie der Produktsicherheit.

Manufakturverkauf

Vielfältigen Genuss in historischem Umfeld erleben

In unserem stilvoll eingerichteten Manufakturverkauf haben wir auf zahlreiche original Schlitzer Holz-Fässer zurückgegriffen und diese zu Möbelstücken verarbeiten lassen. Hier ist man sprichwörtlich von langjähriger Tradition umgeben und kann unsere hochprozentigen Gaumenfreuden in angenehmer Atmosphäre verkosten.

Handwerklich. Beständig. Geistreich.

seit 1585

Unsere Verantwortung

Wir haben uns als Mitglied im Bundesverband der deutschen Spirituosenindustrie (BSI) den Grundsätzen des verantwortungsvollen Umgangs mit Alkohol verpflichtet.

Der verzehr von Alkohol dient für uns als reines Genussmittel. Den gewissenhaften Umgang mit hochprozentigen Produkten im und außerhalb vom Unternehmen unterstützen wir!

Tobias Wiedelbach
Geschäftsführer der Schlitzer Destillerie

Tradition – seit 1585

Die Geschichte der Schlitzer Destillerie reicht zurück in das Gründungsjahr 1585. Damals setzte Graf Eustach von Schlitz den Grundstein für die Schlitzer Brennerei. Über Jahrhunderte hinweg wurde im Schlitzerland Kornbrand aus regionalem Weizen hergestellt.

In 1969 wurde die Brennerei vom Land Hessen erworben bis sie schließlich im Jahre 2006 von den Kommunen Schlitz und Hünfeld als GmbH gegründet wurde. Das Sortiment umfasst eine Vielzahl von Getreide- und Obstbränden, Gin sowie Frucht- und Kräuterlikören, die unter den Marken „Schlitzer Destillerie“, “Burgen Drinks“ und „Aha Excelsior“ vertrieben werden.

Bei zahlreichen Produkten greift das Unternehmen auf jahrhundertalte und bewährte Rezepturen zurück. Dabei werden nur ausgesuchte Früchte und Kräuter eingesetzt, die von Meisterhand mit großem Erfahrungsschatz und Passion zu Spirituosen von höchster Qualität und Reinheit entstehen. Damals wie heute lautet das Motto der Brennerei „das Beste aus den Rohstoffen zu brennen“.

Neues aus der Destillerie

Anlieferung Whisky Fässer 2021

Anlieferung Whisky Fässer 2021

Lange auf dem Atlantik, endlich in der Destillerie: Heute haben wir einen Container Fässer aus den USA erhalten. Neben Ex-Bourbon- und Tequila-Fässern freuen wir uns besonders über die neuen Medium-Toast Fässer aus amerikanischer Weiß-Eiche. Ab morgen beginnen wir die...

World‐Spirits Award 2021

World‐Spirits Award 2021

World‐Spirits Award 2021:
Schlitzer Destillerie wird mit drei Produkten ausgezeichnet Der „World‐Spirits Award” wird bei vielen Spirituosen‐Freunden und Produzenten schlechthin als die inoffizielle Weltmeisterschaft in der Branche angesehen und hat sich diese Position...

„Preis für langjährige Produktqualität“


„Preis für langjährige Produktqualität“


Schlitzer Destillerie erhält „Preis für langjährige Produktqualität“
DLG bestätigt kontinuierliche Qualitätsleistung Frankfurt am Main März 2021 (DLG). Die Schlitzer Destillerie aus Schlitz ist jetzt vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche...